Unkrautliesl-Blog
Unkrautliesl-Blog
  

Räucherung zum Jahresende

Rückblick & Zuversicht

 

 

29. Dezember 2020

 

 

Am Jahresende befinden wir uns in einer ganz besonderen Zeit. Die Zeit, zwischen den Zeiten! Wir denken an das was war und an das was vielleicht kommen wird. Wir reflektieren die vergangenen Erlebnisse und machen uns Gedanken, was wir uns im neuen Jahr vornehmen und was vielleicht auf uns zu kommen wird. Wir schwelgen in Rückblick, Zuversicht und im Träumen.

Vielleicht nehmen wir den Jahreswechsel dieses Jahr ganz besonders wahr. Es war eine sehr turbulente und ungewisse Zeit und der ein oder andere musste mit großen Rückschlägen rechnen. Sein Leben neu strukturieren. Neue Wege finden. Kreativ werden.

 

 

 

Ich nahm dieses Jahr ganz besonders wahr!
Für mich war es ein Jahr der Selbstfindung, der Ruhe und der Zuversicht, aber auch ein Jahr des Abschieds und der Ungewissheit. Im Jahr 2020 war einfach alles und nichts zu gleich möglich !

Ich lernte zu wachsen, mich wieder an kleinen Dingen zu erfreuen und nicht alles als selbstverständlich zu sehen.

Jetzt zum Jahresende, überlege ich mir, ob es auch Gutes hatte. Denn ich bin ein Mensch der Zuversicht und der ständigen Hoffnung und so schwierig und schlimm die Zeiten, während der beiden Lockdowns und des gesamten Corona-Jahres auch wahren, versuche ich nun doch etwas Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Ich hatte viel Zeit, um mir Gedanken für neue Projekte zu machen und nun bereite ich mich positiv auf das neue Jahr vor.

 

Räucherungen begleiten mich nun schon seit vielen Jahren und in diesem Jahr konnte ich besonders viele neuen Kenntnisse erlernen .

 

Ich möchte euch ein ganz besonderes Räucherritual zum Jahresende ans Herz legen und lade euch ein, den Jahreswechsel einmal anders zu gestalten.

Versucht es doch  einfach mal!

 

Räuchermischung "Jahreswechsel"

 

2TL Fichten und Tannennadeln

einen halben TL Fichtenharz

2 TL Rosenblüten

1 TL Weihrauch

1 TL Sternanis

 

Diese Mischung wirkt reinigend und klärend.
 

 

 

Ritual "magische Nacht"

 

Lege deine ruhige Lieblingsmusik auf und dimme das Licht. Zünde evtl Kerzen an und sorge für eine ruhige und angenehme Atmosphäre.
Wähle dir drei Räume in deinem Haus bzw. in deiner Wohnung aus, in denen es dieses Jahr viele Ereignisse und Erlebnisse gab. Gehe kurz in dich und überlege dir einige davon, egal ob gute oder weniger gute Erfahrungen.

Mische die Kräuter der Räuchermischung und streue etwas davon auf eine entzündete Räucherkohle. Warte kurz ab, bis sich weißer und duftender Rauch bildet. Nehme deine Räucherschale und gehe am Silvesterabend von Raum zu Raum und stelle dir vor, wie alle schlechten Gedanken und Energien weichen und der Raum nur von positivem Bewusstsein erfüllt ist. Lasse dir für jeden Raum genügend Zeit um alle Energien wahr zu nehmen.

Wenn du das Gefühl hast du hast von allen Erfahrungen los gelassen, dann komme wieder zum Ausgangspunkt zurück. Schließe kurz die Augen und komme wieder zur Ruhe.
 

Im zweiten Teil, benötigst du zweifarbige Notizzettel, die Anzahl hängt von dir ab.
Ich habe mich für gelb und dunkelblau entschieden, die Farbwahl liegt jedoch ganz bei dir.
Auf die einen Notizzettel (gelb) schreibst du positive Gedanken und Erlebnisse, die du in diesem Jahr erfahren hast und/oder Wünsche für das nächste Jahr. Auf die anderen Notizzettel (blau) notierst du dir negative Erfahrungen oder Erlebnisse die du los lassen möchtest.

Nun faltest du alle Zettel drei Mal zusammen (oder möglichst klein), dann legst du nach einander die Zettel mit den negativen Energien auf die Kohlen, gebe ein paar der Kräutermischung dazu und atme den Duft ein. Lass dir Zeit und beobachte in aller Ruhe, wie alles Schlechte ans Universum abgegeben wird. Während die Zettel verbrennen, verabschiede dich von alten Lasten und schlechten Erfahrungen. Nun wird dir leichter ums Herz und du bist bereit für die positiven Energien.
Als nächstes kommen die gelben Zettel auf die Räucherkohle, gebe auch hier wieder Kräuter dazu und öffne dich für Neues und freue dich auf das was kommen wird:

 

Ein neues wundervolles Jahr mit viel Liebe, Wärme und Magie liegt vor dir!

 

 

 

 

Du bist noch Neuling auf diesem Gebiet und brauchst eine kurze Einleitung, dann melde dich gerne bei mir, ich gebe dir gerne ein paar Tipps.

 

Auch Räucherschalen und Räucherwerk sind bei mir erhältlich! Frag einfach nach, ich informiere dich gern!

 

Einen guten Rutsch und ein wundervoll magisches neues Jahr!

 

Hier finden Sie mich:

Wildkräuterseminare &     Kräuterführungen

 

Elisabeth Wurzer
Förrenbach
91230 Happurg

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 9151 9087835
 

oder schreiben Sie eine E-Mail

Zitronenmelisse@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kräuterführungen & Kochkurse