Unkrautliesl-Blog
Unkrautliesl-Blog
  

Für ein starkes Immunsystem

gesund und fit mit Wildkräutern
Teil 3

 

 

Melissengeist

stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte

 

 

21. Juli 2020

 

 

Zutaten:
eine Handvoll frische Zitronenmelisse
drei Stängel Pfefferminze
Saft und Schale von einer Bio-Zitrone
5 Gewürznelken

eine halbe Zimtstange

2 Stückchen Kandiszucker

300 ml Himbeergeist

 

 

Zubereitung:
Melissen- und Pfefferminzblätter verlesen, von Ungeziefer befreien und grob schneiden.
Zitrone heiß waschen und Schale abreiben, dann Saft auspressen.
Melisse, Minze, Zitronenschale,- und Saft zusammen mit den Gewürzen und dem Kandiszucker in eine Flasche füllen (ca.500 ml Volumen) und mit dem Schnaps auffüllen. 4 Wochen auf der Fensterbank stehen lassen, gelgentlich schütteln.

Danach abseihen.

 

 

 

 


 

Melissen-Power-Tea

 

 

Zutaten:
ein Teil Pfefferminze
zwei Teile Malvenblüten
einen Zweig Mädesüß

einen Teil Lindenblüten

1 EL Melissengeist

1 Liter heißes Wasser

 

Zubereitung:

Kräuter miteinander vermischen. 5 EL von der Kräutermischung mit einem Liter heißem Wasser überbrühen und 10 Minuten ziehen lassen.
Etwas abkühlen lassen.

Tee abseihen und in eine Tasse füllen. Melissengeist in den Tee geben und genießen.

 

Täglich drei Tassen Melissen-power-Tea stärkt die Abwehrkräfte und beruhigt Körper, Geist und Seele.

 

 

 

 

Hier finden Sie mich:

Wildkräuterseminare &     Kräuterführungen

 

Elisabeth Wurzer
Förrenbach
91230 Happurg

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 9151 9087835
 

oder schreiben Sie eine E-Mail

Zitronenmelisse@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kräuterführungen & Kochkurse