Unkrautliesl´s Wildkräuterküche

fruchtiger Kürbiskuchen

mit Fruchtspiegel und Sahnehaube

 

 

Zutaten:
250g weicher Butter, 250g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 4 Eier,
250g Hokkaidokürbis (geraspelt), Mark einer Vanilleschote, 600g Mehl,
2 TL Backpulver, 1EL Zimt, 130g gemahlene Mandeln, 70g gemalene Bucheckern,
300ml Milch, 200g Holunderbeermarmelade


Für die Sahnehaube:
500g Frischkäse, 100ml Sahne, 1 P. Sahnesteif, 100g Puderzucker,
1 P. Vanillezucker, etwas Zimt

 

 

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier und Kürbis im Wechsel unterziehen. Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls zu den Teig geben. Zimt, Mandeln, Bucheckern und Milch untermischen.
Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verstreichen.
Ca. 30 Minuten backen, bis der Kuchen gold-gelb gebacken ist.
Abkühlen lassen und mit Holunderbeermarmelade bestreichen.

 

Für die Sahnehaube Sahne steif schlagen, Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif einrieseln lassen, dann den Frischkäse unterheben und kreftig aufschlagen bis die Sahnehaube sehr fest geworden ist.
Auf den Kuchen verteilen und mit etwas Zimt bestäuben.

 

 

 

 

zurück

Hier finden Sie mich:

Wildkräuterseminare &     Kräuterführungen

 

Elisabeth Wurzer
Förrenbach
91230 Happurg

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 9151 9087835
 

oder schreiben Sie eine E-Mail

Zitronenmelisse@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kräuterführungen & Kochkurse