... weil Liebe durch den Magen geht!

Ich habe die tiefste Überzeugung,
dass die Kräuter nicht nur Heilmittel,
sondern auch ganz ausgezeichnete Nährmittel sind.

Pfarrer Sebastian Kneipp

 

 

Wenn ich manchmal bei einem gemütlichen Abendspaziergang duch die Natur streife, fallen mir die ein oder anderen Wildkräuterköstlichkeiten ins Auge, die ich dann mit in meinen Korb  lege um sie später zu Hause, in meiner "Kräuterküche" weiter zu verarbeiten.
Ob zu einer Schlehenmarmelade, einer Mädesüß-Bowle, einem leckeren Brotaufstrich oder einfach nur zu einem frischen Salat, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Rezepte benötige ich nicht, denn meistens fallen mir die Gerichte unterwegs beim Sammeln ein.
Hier habe ich einige für Sie nieder geschrieben.
Ich freue mich, wenn ich meine Begeisterung in der Wilkräuterküche teilen kann

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ihre Elisabeth Wurzer

 

 

 

 

Löwenzahnsalat

mit Birnen

fruchtiger Kürbiskuchen
mit Fruchtspiegel und Sahnehaube

Brotaufstrich
mit Käse und Wildkräuter

gebratene Zucchinischeiben
mit Hirtenkäse und Wildkräutern

 

Spaghetti- Salat
mit Zitronenmelisse und Oliven

Kräuter-Obazda
mit Spitzwegerich und Giersch

 

Gurkensalat im Glas
mit Gundermann und Roter Bete-Haube

Hier finden Sie mich:

Wildkräuterseminare &     Kräuterführungen

 

Elisabeth Wurzer
Förrenbach
91230 Happurg

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 9151 9087835
 

oder schreiben Sie eine E-Mail

Zitronenmelisse@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kräuterführungen & Kochkurse